Mittwoch, 19. August 2015

Frischer Wind

Himmel, kennt Ihr das, wenn man im Leben so viel Streß und zu tun hat, dass einem einfach nicht nach Blog schreiben und chatten ist?

So ging es mir die letzten Wochen.

Ich bin aus einem sehr privaten Grund quasi seit 8 Wochen unter der Woche alleinerziehend und bei den Wochen waren auch die Sommerferien dabei.

Also Klartext, ich bin so ausgelaugt!

Aber nun mal ein kleines Update :)

Die Häkelweste meiner Tochter habe ich noch immer nicht fotografiert bekommen, dabei trug sie die, bei der Einschulung auf dem Gymnasium, jaaa meine zweite und letzte Tochter schaffte es auch aufs Gymnasium, ich platze fast vor Stolz!!!

Aber ich werde nacher mal ein Foto machen, falls ich es nicht wieder vergesse.

Ich arbeite an meiner zweiten Kreishippiehäkeljacke, meine erste versuche ich zu verkaufen, aber keiner will 125 Euro für eine richtig schön, große Häkeljacke ausgeben, vermutlich weil es keine super tolle Marke ist, sondern "nur" von Hand gearbeitet, in vielen Stunden. Sowas ist doch bescheuert, aber egal, ok, kann ich eh nicht ändern.

Socken habe ich wie immer auf der Nadel, zwei Paare, eines für unterwegs, eines für vor dem Fernseher :D

Eine Tunika habe ich auch auf den Nadeln, aber ich bin noch am überlegen ob ich sie ribble und lockerer stricke, denn es nervt mich, dass ich super fest stricken muss, um mit der Nadelstärke die gewünschten cm Angaben bei der Anleitung hinzubekommen, solange hat sie einen Sommerschlaf.

Hmm noch was Neues?

Ah gesundheitlich gehts mir gerade nicht so dolle. Ich habe echte Darprobleme und bekomme die irgendwie schlecht in den Griff, dabei sollte ich eigentlich, wegen der Stelle wo das Stoma früher war, die nicht ordentlich zusammen gewachsen ist, Schmerzmittel nehmen, aber ich komme nicht dazu, weil ich so schon Bauchweh und Co habe und sie dann lieber weg lasse. Im November ist dann meine 6 monatige Pouch (das ist ein Sack der aus dem Dünndarm geformt wurde, um den Mastdarm zu ersetzen) Kontrolle und wenn diesmal wieder alles in Ordnung ist, dann belasse ich es bei einer jährlichen Kontrolle, die zusammen mit der Magen- und Dünndarmspiegelung gemacht werden kann und immer Ende Februar ist :)

Den Haustieren geht es soweit auch allen gut, nur man merkt das Luna in die Jahre kommt. Sie ist nun hmmm glaube 9 Jahre alt und wird ruhiger, verschmuster, weniger zickig und frisst auch was mehr. Wir hoffen dennoch das sie noch lange bei uns bleibt :)

Bei unseren Rennmäusen sieht man auch das sie in die Jahre kommen, zwar sind sie nun erst eineinhalb Jahre alt, aber bei einer Lebenserwartung von um die zwei Jahre, ist es auch nicht ohne. Bei der grauen Maus sieht man es nicht, aber unsere braune Happy wird ein wenig grauer.

Wir steigen ohnehin langsam auf Reptilien um, dann kann man sogar mal in Urlaub fahren, ohne Probleme, wenn das Geld mal übrig wääääre.... bei nur einem Einkommen ist das keine einfache Sache.

Wir haben derzeit meine sieben Schneckies, die gerade umgezogen sind in ein größeres Terrarium, eine Vogelspinne meiner Jüngsten, sie heißt Pummelienchen und ist noch so jung, dass man nicht sieht welches Geschlecht sie hat und zwei Kornnattern meiner Mittleren, die sind wirklich toll zum beobachten, aber anfassen hmm fühlen sie auch herrlich an, mögen es aber nicht angekrabbelt zu werden, also machen wir das nicht sooo oft und eher, wenn sie gefüttert werden.

Ich muss echt mal wieder mehr hier machen, denn eigentlich liebe ich meinen Blog und schreibe sehr gerne und fotografiere auch recht gerne, nur am Rande, meine Fotos sind nicht bearbeitet, ich mache lediglich den Rand drum herum und die Domain drauf, damit sie nicht so einfach geklaut werden können und das wars. Ich kann zwar recht gut Bilder bearbeiten, aber ich mag es nicht, jedenfalls nicht bei den Fotos hier.

Also gelobe ich nun hiermit offiziell Besserung und das ich nun wieder regelmäßig etwas schreibe! Indianerehrenwort!

Achso und ich habe ein neues Hobby gefunden!

Ich liebe es Post zu bekommen und auch anderen Post zu verschaffen und noch mehr liebe ich Postkarten aus fremden Ländern, umso mehr freute ich mich, als ich bei Facebook durch Zufall von einem lieben Menschen erfuhr, dass es extra für solche wie mich, eine Webseite gibt!!!

Postcrossing!!!

Ich habe schon welche nach Russland, Amerika, Finnland, Taiwan, China und Niederlande verschickt, aber leider noch keine bekommen, wird aber sicherlich noch was :)

Einfach registrieren und man kann bis zu 5 Empfänger bekommen und wenn man sie verschickt hat, sie an kamen und derjenige durch die IP bestätigte die Postkarte bekommen zu haben, beginnt es quasi von vorne :)

Also der Gang zum Briefkasten ist super spannend geworden. Gestern kam eine aus Kroatien von der Freundin meiner Mittleren an, erst freute ich mich, dann las ich sie *grummel* aber dann freute ich mich für sie :D

So nun muss ich aber noch was anderes erledigen, zb das super, duper, Muffin Rezept heraus kramen das ich letztens selbst entwickelte, weil ich nichts passendes fand und die waren saftig!

Ach und mal die Häkelweste fotografieren, aber da muss ich irgendwie mal ein Model rein stecken oder so, damit die schön aussieht und nicht irgendwie irgendwohin legen, das sieht meistens doof aus.

Das Model ist aber noch in der Schule, ich hoffe nur ich vergesse es nicht wieder! Ach und ein Foto gibts auch noch!!!

Kornnatter bekommt Futter (leider im Terrarium, wobei man das nicht machen sollte, weil sie sonst vielleicht was von der Pinienrinde mit verschluckt, aber die kam einfach nicht raus und so ging es nicht anders) und reine Wohnungskatze ist neidisch :D




Keine Kommentare:

Kommentar posten