Donnerstag, 31. März 2016

Manchmal "läuft's" komisch

Und ja, ich mache noch immer regelmäßig Sport :)



Sonntag, 27. März 2016

Frohe Ostern!



Frohe Ostern zusammen :)


Ich bin zwar nicht christlich, aber ich feier natürlich trotzdem mit meinen Kindern Ostern, ist ja auch was schönes! Süßes geschenkt bekommen, füreinander Zeit haben und ein paar freie Tage!

Habt Ihr Euch eigentlich auch mal gefragt, ob Jesus der erste Zombie war? Es gibt doch Lincoln als Vampirjäger, aber Jesus als Zombie nicht im Film, warum eigentlich? Es gibt das Musical: Jesus Christ Superstar, aber den Kinohit: Jesus Christ Superzombie und er kehrt wieder, auch ohne das er Kehrwoche hat, weil Karwoche ist! oder so etwas gibts nicht. Naja vielleicht kommt jemand bald auf die Idee, wer weiß :)

Ich mag Zombiefilme, wenn sie ein wenig Humor beinhalten. Wie auch immer, ich wünsche Euch allen, ob christlich oder nicht, schöne Ostertage und nehmt Euch Zeit für Eure Lieben, es gibt nichts schöneres als gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen :)

Viel Spaß :)





Freitag, 4. März 2016

Technik hat auch was Gutes.

Ich habe es nur ungerne eingesehen wie wichtig Handy's auch schon für Kinder ab der 5. Klasse sind, aber seid ich mitbekommen habe, wie sie sich in Klassengruppen über Hausaufgaben bei Whats APP austauschten, war ich etwas versöhnlicher.

Nun kam eben meine kranke Tochter strahlend an, die eigentich mit einem Hörbuch auf den Ohren im Bett sein sollte und erzählte, dass ihre beste Freundin auch krank ist und sie bei Whats APP miteinander schreiben können. Ganz ehrlich, so etwas hätte ich mir früher auch gewünscht, aber wir hatten nicht einmal eine Telefon-Flat und konnten wegen der Kosten nicht so lange miteinander quatschen, aber ich freue mich für sie :)



Dienstag, 1. März 2016

Amsel-Gang spielt...

Heute morgen fuhr ich schnell mit dem Rad zum Supermarkt, aber die erste Hürde war der eingefrorene Sattel... fragt lieber nicht.

Dann als ich endlich unterwegs war, entdeckte ich recht spät, weil ich mit dem Kältetod meiner Finger beschäftigt war, das auf der Straße genau auf meinem Weg eine kleine Amsel-Gang saß, so hm schätzungsweise 5-6 Tiere. Eigentlich wollte ich nicht bremsen, zum einen weil der Bremshebel auch bitterkalt war, zum anderen nahm ich an, dass sie schon zur Seite springen würden, immerhin war ich auch etwas größer als sie und in der Natur gilt noch das Recht des Stärkeren, oder?

Naja, da hatte ich aber falsch gedacht, denn bis auf eine sprangen alle weg, aber diese eine Amsel starrte mich todesmutig an und wollte wohl mit mir Angsthase spielen, also mir bis zur letzten Sekunde nicht aus dem Weg gehen und ja, ich gab nach und machte eine Kurve um sie herum und anstatt verängstigt beiseite zu jumpen, drehte sie sich nur um und schaute mir verachtend hinterher! Sie hatte keinen Schaum vor dem Mund, also ist Tollwut ausgeschlossen. Was ist nur aus unseren Amseln geworden *grübl Adrenalin-Junkies!



P.S. das Foto ist von einem Spaziergang und zeigt sowohl Schnee- als auch Maiglöckchen, wunderschön!