Donnerstag, 24. Dezember 2015

Zaubersocke!

Meine Schwester kann aus Gründen, die ich hier nicht benennen möchte, schlecht warme Schuhe anziehen, umso besser passen ihr Wurmsocken, ohne Verse gestrickt und da dachte ich mir, zu Weihnachten mache ich ihr eine extra super dicke!

Ich fand Wolle, die sie gut anfassen kann und dick und warm ist, nur die Farben waren etwas hmm langweilig, sie mag es gerne bunt, also nahm ich die schwarze Wolle mit ein wenig violett und mischte ein kunterbuntes Beilaufgarn darunter und an der Fußspitze kam noch reflecktierendes Garn dazu, damit der Fuß ja nicht übersehen wird :)



Ich bin kein Fan von dem reflektierenden Beilaufgarn. Zum einen kostet es eine Menge, das auf dem Bild kostete damals um die 8 Euro, zum anderen reißt das Garn sehr schnell und leicht und die Krönung ist, es ist so dünn, man sieht es wirklich schlecht, wenn man dickere Wolle nimmt und nicht gerade 2,5 Nadelstärke, aber egal, ich habe es nun endlich einmal benutzt! Toll war es trozdem nicht, aber das Ergebnis zählt, die Socke sieht doch super aus :)
Ich hoffe sie kommt so gut an bei der neuen Besitzerin und bringt viel Freude und Wärme <3



Keine Kommentare:

Kommentar posten