Dienstag, 7. November 2017

Für Sockendstrickjunkies

Ich hatte mich mit einer netten Dame, die ich in der Bücherei kennen gelernt hatte, über stricken und häkeln unterhalten. Wir kamen so richtig schön ins Fachsimpeln und sie erklärte, bei großen Tüchern, benutzt sie für die Anleitungen Klarsichthüllen und kritzelt darauf herum.

Also machte ich eine Liste mit den Abnahmen für die zwei bei mir üblicken Socken-Kappen fertig und bat meinen Liebsten diese doch auszudrucken und zu laminieren.



Dann kann man mit einem Folienstift darauf herum kritzeln, es danach wieder verwenden und muss nicht ( so machte ich es bisher ) alles auf einen Zettel krakeln und das immer und immer wieder, sobald sich eine Socke dem Ende neigt.

Vorsicht, wenn der Stift lange drauf bleibt und je nach Laminierfolie, kann es passieren das nicht alles wieder 100% weg geht.

Ansonsten wünsche ich allen gutes Gelingen beim Nachbasteln!



Kommentare:

  1. Das ist ja eine Super-Idee.
    Vielen Dank, das werde ich ausprobieren
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen