Montag, 20. August 2018

Ferien im Herzen

Das Leben meint es gut mit uns :)






Noch sind Ferien und wir gönnen uns tolle Momente, wundervolle Erlebnisse und so viele Eindrücke, dass sie möglichst bis zu den nächsten Ferien ausreichen und man davon zehren kann :)





Die Damen waren drei Tage bei ihrer Oma und wir nutzten die Gelegenheit und fuhren ins Autokino!!!!!

Vorher aber ein wenig Wellness :)

Wir brachten sie weg und fuhren ein wenig shoppen (natürich unter anderem wieder BÜCHER!!!!), hatten sehr leckeres Essen *seufzt und abends machten wir die Flügeltüren vom Balkon auf, verschoben das Sofa und mit nassem Nagellack, genossen wir die Aussicht zu den Sternen <3




Dann packten wir Proviant ein, ein wenig zu viel, aber im Autokino spielt das ja wohl keine Rolle ;)






Die Vorstellung sollte um 1 Uhr beginnen (The Purge und dazu folgt ein eigener Eintrag), begann aber etwas später.

Es war unser erstes Mal im Autokino und ein, von mir, lang gehegter Wunsch.

Man wird vorgewarnt wegen der Autobatterie und kann sich drinnen alle möglichen Dinge leihen, gegen einen Pfand, wie zb eine Heizung, Abdeckungen für Autolichter, Batteri Starter-Sets, ein Radio für den Ton und so weiter.

Man hört über das Autoradio und während der Vorstellung gibt es eine Pause, damit man seine Batterie etwas laden kann oder so ählich.






 Lassen wir mal außen vor wie ich den Film fand, aber Autokino ist genial! Man hat keine nervigen redenden Leute, man hat keinen mit hellem Handy vor sich,  man kann essen, reden, furzen und es stört höchstens den Fahrer. Man sitzt da so herrlich abgeschottet und kann darin alles, jaaaaaaa alles machen! Es ist so dunkel, dass man auch kaum rein sieht ;)

 Ich möchte unbedingt nochmal rein!!!!





Ansonsten wachte ich vor meiner geliebten Leseratte auf, fütterte die Katzen, legte mich aufs Sofa und wollte etwas lesen.




 Bei geöffneter Balkontüre schlief ich nochmal ein (geht ja nicht anders mit so einer Begleitung) und wurde durch eine Wespe geweckt, die meinte, ihren Stachel tief in meinen Fuß versenken zu müssen :(

Aber man lässt sich ja die Laune nicht vermiesen hm?


Wir lassen es uns weiter gut gehen :)

Das Leben ist gerade sehr schön.







Vielleicht sollte ich öfter wieder Rezepte rein stellen, wie zb für Mojo Socken (ja da gibt es schon unendlich viele, na und?) oder Backofenpfannenjammyessen...





Ich hoffe ihr hattet so viel Spaß beim Lesen, wie ich beim Schreiben :)

Genießt eure Zeit!




Keine Kommentare:

Kommentar posten