Montag, 9. Mai 2011

Suchbegriffe, bei denen ich gefunden werde

Ich habe mich ja immer bei anderen beömmelt, mit was für Begrifflichkeiten sie gefunden werden und nun habe ich selber so einige!

Auf Platz eins ist es noch harmlos mit: strickfilzen und hey, da stelle ich gleich noch was zu rein *freu

Aber die nächsten Plätze, also 2-5 sind schlimmer:
"bin laden"
bin laden 10 jubiläum
bin laden geburtstag
bin laden geburtstdatum

Hm ich mag mich nicht weiter dazu äußern *seufzel* dabei schrieb ich nur ein einziges mal etwas über Bin Laden!

Der danach also Platz 6 gefällt mir viel viel besser: bla bla blubber blubber

Der Rest ist recht langweilig, aber ich bin ja gespannt, was die Zukunft noch so bringt!

Also ich habs ja mit strickfilzen probiert und muss sagen, es ist super einfach, genau so wie normales stricken und dann habe ich es wie in der Anleitung, einfach gewaschen mit zwei Trocknerbällen, wobei ich glaube das auch Massagebälle gut funktionieren, die sehen nämlich identisch aus und dann noch zurecht gezubbelt, Löcher rein für die Schnürsenkel, denn es sollen ja Turnschuhe darstellen und fertig!!!

Offen gestanden finde ich sie super schmal, ist das bei anderen auch so?!?

Aber das sind welche für ein Baby, bald mache ich auch große *freufreufreu und sorry für die absolut miese Qualität der Bilder, aber ich wollte sie nicht nochmal auspacken... bin faul und so *seufzel


Kommentare:

  1. Wie strickfilzen? Ist das denn spezielle Wolle? (fragte die Nicht-Strickerin)

    AntwortenLöschen
  2. Jups, das ist so hm man kann sagen eine Rohwolle, die ist nicht so verdreht wie die normale, sondern faseriger, aber wird gestrickt wie normale Wolle und wenn man sie gewaschen hat, ist sie verfilzt!

    Schau mal hier http://1.bp.blogspot.com/-fZGE_yRorRI/TZ1kxH8JmeI/AAAAAAAAALs/sWo4wniMQ1c/s1600/6.4.11.02.jpg

    AntwortenLöschen
  3. ja, das ist gnaz simpel, kann jeder machen und sieht toll aus ...

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen