Freitag, 28. Oktober 2011

Ist Audible doof?

Die Antwort lautet für mich JA!

2006 soll ich ein Abo eingegangen sein, keine Ahnung ob das so stimmt, mein Alzheimer-light sagt mir, diese Erinnerung ist verloren gegangen, war zu unwichtig.

Auf mein eigentlich stillgelegtes Konto sollte etwas abgebucht werden... ok... von Audible... hä?!??

Also schrieb ich Audible an, bekam eine knappe Erklärung das das ein Fehler war, tausend Entschuldigungen, alles wieder heile, heile, Sonnenschein, ich bekomme mein Geld zurück. Kam auch nach zwei Tagen, super! Ich war über die schnelle Einigung begeistert und was ist heute?
Heute kam eine Mail das das Geld nicht abgebucht werden konnte, ich soll es mit Strafgebühren zurück überweisen... super!

Darauf antwortete ich mit dem Mailverkehr der vergangenen Tage, mal schauen was da noch so bei passiert, ich bin gespannt!

Keine Kommentare:

Kommentar posten