Dienstag, 24. Januar 2012

Ergebnisse des DNA Test's!

So, der Zeitpunkt vor dem ich Angst hatte, seit ich Kinder bekam (bald 13 Jahre also) war heute zu 2/3 soweit!

Zwei meiner Kinder haben sich ja Blut abnehmen lassen, um zu erfahren, ob sie meinen Darmkrebs-Gendefekt vererbt bekamen. Die Chance das sie einen haben steht 50%/50%, also recht hoch und dementsprechend hatte ich Angst!

Wir kamen an, die Ärztin ist super, recht jung, sympathisch und gut aussehend, die Kinder mochten sie direkt, eine tolle Frau :)

Wir setzten uns an einen Tisch, ein Ordner wurde geöffnet, sie lächelt, aber irgendwie lächelt sie immer und beginnt:

"So da haben wir also unsere Ergebnisse... ich habe gute Nachrichten für Sie! Das ist das Ergebnis für ihren Sohn, sehen Sie, er hat es nicht! Das ist das Ergebnis für Ihre Tochter, sie hat es auch nicht! Dann haben wir zur Kontrolle die zweite Probe eingereicht und auch hier, sehen Sie, sie hat es nicht und er auch nicht!"

WOW!

Erst totale Freude in mir, dann zwei Sekunden später der Gedanke, dann hat es die Jüngste!
Sie gab damals kein Blut ab, aber auch da hatten wir Glück, heute ließ sie es machen, denn es ärgerte sie, das die Großen nun wußten was Sache ist und sie kein Ergebnis hatte.
Tapfer also pieksen lassen Dank Emla Pflaster!

In 8 Wochen etwa wissen wir also dann auch mehr, aber selbst das kann meine Freude nicht trüben, wenigstens zwei haben es schonmal nicht!!!!


Nachtrag: DANKE AN ALLE DIE DAUMEN GEDRÜCKT HABEN!!!!!!!!!!

Kommentare:

  1. Hach - ich freu mich ja soooo sehr für Euch!!!!
    Siehste - auch Euch treffen mal gute Nachrichten ;-)

    Ich freu mich - ich freu mich.

    AntwortenLöschen
  2. Ach ich freu mich das zu lesen! Hab das ja mitverfolgt und das ist eine wahnsinnig tolle Nachricht!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. Wow supi - das ist toll!!!!
    GlG, Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Na, das ist doch schon mal super! Und mit ein bisschen Drücken kriegen wir das beim letzten Drittel auch noch hin.

    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  5. Jeeepiiieee!!! Hab gestern den ganzen Tag an Euch gedacht. Ich hoffe, du hattest ordentlich Schluckauf. ;-)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Dein Post hat mir ja jetzt ganz schön Gänsehaut gemacht. Leider komme ich nicht so oft zum Blogrundendrehen und habe daher dieses Zittern und Bangen gar nicht mitbekommen... Um so erleichterter bin ich jetzt - und voller Optimismus, dass auch das Ergebnis der Kleinen für euch alle und vor allem für sie gut sein wird! Ich beginne jetzt mit dem Daumendrücken.

    Liebste Sonntagsgrüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen