Mittwoch, 9. Mai 2012

Ich, die Wollzicke


Meine Schwester fragte mich, ob sie sich Wolle und Nadeln bei mir ausleihen darf. Ok wie man sich Wolle ausleihen soll frage ich mich schon, ob ich wohl alles aufribbeln darf, wenn ich sie zurück will? *gemein kicher*

Kleiner Scherz, nein also ich dachte nach und der erste Gedanke war: "Klar, warum nicht?" aber dann kam der fiese zweite Gedanke! "Welche Wolle sie wohl möchte? Ah meine Sockenwolle geht nicht, nein nein, blos nicht meine Sockenwolle, die ist also neeee das ist meine Sockenwolle, das geht nicht, die teilt man doch nicht wie man seinen Ehemann nicht teilen, obwooohhhl, eher würde ich meinen Ehemann teilen, als meine Sockenwolle, sogar in klitzekleine Stückchen würde ich ihn eher teilen, als meine Sockenwolle *grübl* ja würde ich, aber ok, das bekommen wir bestimmt geregelt, ich habe ja auch Kinderwolle, also viel Wolle die die Kinder mit verwenden dürfen, da kann sie sich was aussuchen... Nadeln sind auch nicht das Problem, wobei blos nicht meine KnitPro-Nadeln, die sind ja sooo teuer und gehen dann auch leicht futsch, immer diese döselige Schnur die sich gerne löst.. aber welche dann? Die alten Nadeln aus den 50igern oder 60igern teile ich ja auch nicht gerne, die sind mir heilig... " und spätestens dabei ist mir aufgefallen... also ganz ehrlich, ich bin ne olle Wollzicke!!! *schäm*

Noch etwas anderes fiel mir just wieder ein, nämlich das ich ganz vergaß Bilder von meiner wunderschönen Schönfärbereiwolle online zu stellen! Dabei habe ich mich so darüber gefreut, dabei hat sie so schön meine Laune gefärbt!

Die blaue Sockenwolle wurde extra, nur für mich bzw meine Tochter gefäbrt, super oder?!? Das fand ich wirklich toll!
Meine Tochter schaute mir über die Schulter, als ich nebenher bei einem Telefonat Socken anschaute, so im Internet kreuz und quer und auf einmal jubelte sie los und meinte "Die Socken gefallen mir richtig gut, tolle Farben!"
Da ich ja gerne handgefärbte Sockenwolle kaufe, sie aber in meiner Lieblingsfärberei nicht fand, fragte ich nach, ob die liebe Schönfärberin extra Wünsche macht und ja, wie man sieht, machte sie das und weil ein Knäul unterwegs soooo einsam ist, musste ich mir unbedingt den Darß dazu nehmen, weil ich so lange schon mit ihm liebäugelte *strahl

Beide sind jetzt auch in meinem Wolllager aufgelistet *kicher*

Kommentare:

  1. *hihi* Ich kann das gut nachvollziehen ;) MEINE Wolle darf von Fremden höchstens mal gestreichelt werden - aber sonst schon gar nix!
    Und Nadeln borg ich nur sehr sehr ungern her - was ist wenn ich alle 345234 in Stärke 2.5 aufeinmal brauche?!

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  2. *lach* du bist echt eine verrückte Nudel! Es macht immer wieder Spass bei dir zu lesen! Weiter so!

    AntwortenLöschen