Sonntag, 26. Juni 2016

Schlaflos in NRW

Ich kann gerade nicht schlafen seit hm etwa zwei Uhr, der Grund ist egal, aber zack Kopfhörer auf, hab so gute, mit viel Bass und gute Klang, die bequem sind, Rockmusik an und noch ein wenig mit einem lieben Menschen gechattet.

Jetzt liege ich hier im Bett und dachte mir gerade wie schön das eigentlich ist.
Alles schläft, alles ist ruhig... als wäre die Zeit stehen geblieben.

Ich liebe so Augenblicke die was besonderes für einen selber sind.

Erzwingen kann man es sich nicht, habe ich aus verschiedenen Gründen schon versucht, aber manchmal kommt einer dieser kostbaren Momente und es ist als wäre die Welt verzaubert :)

Die absolute Ruhe und Stille in einer eiligen Welt.

Man hat dadurch sogar andere Gedankengänge behaupte ich mal und alles erscheint im anderen Licht. Wirklich nicht schlecht zum Nachdenken. Manches erscheint einem klarer.

Nicht schlecht *freu und genieß*


P.S. ja ich könnte weiterhin die Welt umarmen und bin glücklich!


Keine Kommentare:

Kommentar posten