Sonntag, 3. Juli 2016

R.I.P geliebte Bulli Tasse *schluchz

Heute wollte ich ganz unschuldig ein wenig in der Vitrine abstauben. Darin unter anderem eine Flasche alter Whiskey und meine Lieblingstasse. Ok ich gestehe, ich bin bekennende Tassen-Fetischistin und habe einige Lieblingstassen, aber nachdem mir meine allerliebste Lieblingstasse kaputt ging, die ich im Alltag benutzte, verschob ich meine Bulli Tasse in die Vitrine, auf das ihr nie etwas passieren möge.

Hier das damalige Opfer *Tränchen weg wisch*


Ich hatte mir sogar noch die Mühe gemacht, den Hersteller zu finden, eine kleine Manufaktur in England und mailte dort hin, bekam aber nie eine Antwort.


Heute stelle ich also die Tasse und ein paar andere Dinge raus auf den Tisch, dann die Whiskeyflasche im Karton und genau als ich den Karton über meine Bulli Tasse hinweg hebe, knallt die Flasche raus, runter auf meine Tasse!!!




Naja, ich habe zwar noch viele verschiedene andere Tassen, aber besondere Stücke werden immer im Herzen bleiben.



1 Kommentar:

  1. Oh je, das tut weh. Und auch noch so eine Sammeltasse.

    AntwortenLöschen