Samstag, 27. Juli 2019

(Kackolatorium) Sitzerleichterung





Ich weiß ja nicht wie es anderen mit Pouch und Dickdarm OP geht, aber wenn ich auf harten Sachen sitzen muss, tut mir nach kürzester Zeit (10min etwa) schon der Popo weh, wodurch ich mich dann zb krumm hinsetze, damit ich meinen Poppes etwas entlastet bekomme, was wiederum meinem Rücken schadet und so weiter, ein Teufelskreis. Fragt nicht, wie ich die meiste Zeit in meinem Leben sitze! Ne, stellt euch einfach eine Marionette vor, die man auf einen Stuhl pfeffert und liegen lässt... so in etwa.

Als Dauer-Ikea-Junkie habe ich nun eine tolle Lösung gefunden!

Es gibt ein Kissen, extra mit wassergeschütztem Bezug, an dem ein Gummibanddingens dran ist, mit dem man es zb am Rucksack befestigen kann! Sie müssen nur den Nippel durch die Lasche ziehn!!!





Einfach dran und los gehts, egal wohin und man kann sich weich setzen!
Heute habe ich es getestet unterwegs und man glaubt es nicht, weil es ja doch recht schlank erscheint, aber es ist mega bequem und dämpft perfekt!

Ich glaube das Kissen innen kostet vier Euro, der Bezug auch nochmal vier Euro und es gibt ihn in beige, anthrazit und blau.

Ich bin so begeistert und dankbar für so eine einfache Lösung :)



Keine Kommentare:

Kommentar posten