Donnerstag, 29. Oktober 2020

Halloween Vorbereitungen

 



Ich liebe Kürbisse!

Ich liebe es, wie sie aussehen-

Ich liebe es, wie sie schmecken.

Ich liebe es, wie schön man sie malen kann.


Dauernd gibt es nun auch Kürbis zu essen, umso schöner finde ich noch, dass nun Halloween kommt!

Wegen Corona möchte ich nicht, dass jemand an unsere Tür kommt, also malte ich Kürbisse und Fratzen darauf und dazu noch die Namen der Nachbarskinder in grüner giftiger Hexenschrift (aus Datenschutzgründen folgt kein Bild mit Namen), das kommt dann an ein Tütchen dran, welches mit Süßkram gefüllt vor die Türen gestellt wird :)

Ein paar Extra-Tütchen mache ich dann noch für "fremde" Kinder und stelle sie im Haus ab, so dass keiner bis zu unserer Türe kommen muss.



Kinder sollen nicht noch mehr darunter leiden, dass sie wegen Corona eingeschränkt sind und somit ist das eine schöne Option :)

Ich muss unbedingt noch ein, zwei Kürbisrezepte rein stellen, die soooo lecker sind!


Meine Kinder bleiben zuhause und meine Leseratte und ich fahren ins Autokino. Wir haben schon mega viel Schlabberkram besorgt und ich freue mich tooootal darauf! 

Das eine Kind wird einen Serien-Marathon mit ihren Freundinnen machen und das mit Distanz über einen Video-Chat. Es gibt ja sogar die Möglichkeit, dass man gemeinsam Filme synchron schauen kann. Man, was hätte ich früher Spaß mit meinen Freundinnen gehabt, bei den heutigen Möglichkeiten.

Bleibt alle gesund und ich hoffe, dass ihr auch viel Freude mit Kürbissen habt :)




Keine Kommentare:

Kommentar posten