Donnerstag, 16. Juni 2011

Krümelmonstermuffins und Grasmuffins


Gestern hatte ja meine Freundin Geburtstag und da ich mithelfen durfte bei den Vorbereitungen, wurde mir unter anderem der Auftrag gegeben Muffins zu backen und da ich gerne etwas anderes mache, entschied ich mich für Vanillemuffins mit Schokostückchen und Schokomuffins mit Schokostückchen, aber die Form sollte etwas Besonderes werden.

Die Vanillemuffins wurden Krümemonstermuffins und die Schokomuffins Wiesenmuffins bzw Rasenmuffins, da das Schokozeug eh nach Erde aussieht.

Ich nehme an das jeder sein Muffinrezept schon hat, es geht also nur noch ums Pimpen *zwinker*

Für die Krümelmonstermuffins habe ich Cocosflocken (oder schreibt man die Kokosflocken?) genommen, mit blauer Lebensmittelfarbe und etwas Wasser eingefärbt. Etwas Wasser nahm ich nur, damit die Farbe sich besser verteilt, denn ohne ging es garnicht gut. Für die Rasenmuffins machte ich das selbe mit grüner Farbe.


Dann schmelzte ich weiße Kuvertüre mit noch ein bissi bisschen blauer Farbe ein, bestrich damit die Schokomuffins und danach schmolz ich einfach noch dunkle Kuvertüre für die Rasenmuffins ein, bestrich auch diese und tunkte sie wieder in die CoKosflocken (ja nun mische ich Cocos und Kokos, dann sind 50% richtig!)


So dann nahm ich ein kleines türkisches Chaiglas (ist halt das kleinste Glas das ich habe) und schmolz noch ein wiiiiiiinziges Eckchen dunkle Kuvertüre, nahm einen Pinsel, so einen zum Wasserfarben malen und malte auf kleine Marzipankügelchen Punkte, das sollen die Augen der Krümelmonstermuffins darstellen.
Und nun alles trocknen lassen!


Danach mit etwas Kuvertüre (ich nahm weiße) die Augen anpappen, einen Schlitz für den Mund rein schneiden und eigentlich werden halbe American Cookies genommen werden, aber da meine Muffins nie so toll aufgehen, nahm ich Viertel.



So und nun nochmal eine kleine Liste was man braucht:

- weiße und dunkle Kuvertüre, von beiden ein kleines Eckchen beiseite legen für die Augen und zum fest kleben der Augen

- Marzipan für die Augen

- American Cookies

- KoCos Flocken

- Lebensmittelfarbe in blau bzw grün

- etwas Wasser

- einen Pinsel

Viel Spaß!!!

Kommentare:

  1. Haha! Die sehen ja furchterregend aus ;)
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. *lach* Ideen hast du, super... und wie schmecken deine Gruselmonster Ag denn?

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir sagen lassen (darf keine CoKosnuss essen) das sie gut schmeckten, wobei ich sie ohne mampfte und fantastischlecker fand *sich selber auf die Schulter klopf und weil Eigenlob stinkt die Nase zu halt*

    AntwortenLöschen
  4. Aaah! Geniaaaale Idee, das muß ich auf jeden Fall nachmachen.. wenn Kuchen mach ich eh am liebsten Muffins!

    AntwortenLöschen