Donnerstag, 4. August 2011

Schöne Begegnung im Bus

Gestern war ein toller Tag, zwar sind die Kinder krank und der Mann auch, aber darauf kommt es manchmal nicht so an, wenn es allen dennoch gut geht.

Begonnen hatte ich mit dem Sonnengruß A und der hat mich innerlich schon schön ruhig gemacht, später spielte ich, glaube es heißt Lobo 77? Haben wir neu gekauft und macht wirklich Spaß, da die Kids nebenher rechnen lernen, da man immer weiter zählt, bis man auf 77 oder drüber kommt und derjenige hat verloren. Da meine Kleinen noch nicht mit so großen Zahlen rechnen können, lernen sie dadurch auf Papier untereinander zu rechnen, macht Spaß und bringt dem Kopf was!

Später haben wir gemeinsam meditiert, meine Mittlere hatte garkeinen Spaß dran, meine Kleine hat super mit gemacht, sich voll entspannt und ich war wirklich begeistert.

Später fuhr ich einkaufen und habe mir neue Kopfhörer geleistet, ich stand Ewigkeiten vor dem Regal mit den verschiedensten Ausführungen, verglich die Angaben (hat mir mein Mann beigebract) so dass ich die fand die hübsch sind, gut und praktisch.




Die gibts auch in pink/gelb, mein Mann fragte also als erstes, warum ich dann blau genommen habe, denn lila, pink und dergleichen ist eigentlich immer meine erste Wahl, aber ich wußte es nicht, später hatte ich sie auf und sie passten gut zu meinen Augen und Ohrringen, vielleicht war es ja das *lach*

So nun aber mal zur Qualität, ich wollte umbedingt welche mit diesen weichen Stöpelken druff, weil ich gerne zum einschlafen ein Hörbuch höre und wenn ich den Stöpsel nicht heraus ziehe, hatte ich teilweise morgens richtig fiese Ohrschmerzen, geschweige denn, dass ich jeden Tag damit ihm Ohr herum laufen konnte, aaaaaaaaber mit diesen weichen Dingern drüber, also WOW!
Erstens, es sind drei Größen dabei, also passend für alles und ich habe die S drauf und sie passen perfekt! Zweitens bei den normalen Stöpselkopfhörern hört man immer alle Hintergrundgeräusche mit, wenn bei mir also ein Zug vorbei fährt, muss ich Pause drücken, oder zurück spulen, aber diese weichen Überdinger sind wie Ohropax! Die dichten aaaalles ab und man hört nur noch den Player, das ist teilweise iritierend, weil es sich so neu anfühlt, aber wer Ohropax gewöhnt ist, oder sich schnell in seinen Player rein hört, wird riesigen Spaß haben und drittens, sie tun nicht weh, ich habe sie die gaaaaaanze Nacht im Ohr gehabt und es war, als hätte ich nichts im Ohr gehabt, ich bin so begeistert!!!!

Da der Klang durch die Abdichtung ohnehin einmalig ist, habe ich keinen Vergleich, sind ja meine ersten mit weichem Zeug drübba, aber ich liebe sie, lieb, lieb, liiiiiieeeebe sie!

Aber nun zum eigentlichen Titel.
Ich habe gestern Abend mit meinen suuuuper Kopfhörern nochmal meditiert, man sollte (jaja lasst euch nichts vorschreiben, macht es nach Gefühl) zwei mal am Tag morgens und abends je 20min meditieren und das habe ich auch, abends schweifen bei der Müdigkeit unweigerlich meine Gedanken ab und so sah es in etwa aus:
-Indien
-Indien ist wirklich schön, die Gesten und Gebräuche
-Das man Namaste sagt und bei Respektpersonen die Füße berührt und dann sein Herz, manchmal auch die Stirn danach ist ein schöner, vielsagender Brauch
- Die Inderni letztens im Bus hat mich die ganze Zeit angelächelt
- Ob sie wohl wirklich meine zwei Socken auf der Rundstricknadel meinte?
- Was würde sie wohl sagen, wenn sie wüßte das ich hier gerade sitze, meditiere und über sie nachdenke?
- Ich glaube nicht das sie weiß das ich versuche Buddhistin zu sein.
Und hier kommt der wichtige Gedanke!
-Aber moment mal, ich habe doch einen neuen Buddha, der ist aus silber, hängt mir um den Hals, so dass ihn jeder sehen kann!
- Sah sie ihn und freute sich eine Gleichgesinnte zu sehen, die nicht einmal mit ihrer Kultur groß wurde?

Ich weiß es nicht, ich bin mir nicht einmal sicher ob ich die Antwort wissen möchte, nacher wäre es keine davon und ich würde enttäuscht sein, manchmal ist Unwissenheit schöner :)

Gestern hats ja total doof geregnet, aber bisher ist es heute schöner, mal schauen ob das so bleibt und obs den Kindern besser geht.

Später muss ich noch einen Wollbeitrag schreiben, hab ich Ewigkeiten nicht mehr *schäm

So nun erstmal paar Sachen erledigen! *wink

Keine Kommentare:

Kommentar posten