Sonntag, 8. Juli 2012

UfO´ s im Juli

Schon lange habe ich meine UfO´ s nicht mehr gezeigt, obwohl ich einige Socken fertig bekam, aber heute geht es um unfertige Onjekte, derzeit "nur" vier Stück :D


 Dauerbrenner bei mir, meine Blattmusterjacke, bei der ich bisher einmal 1/4 fertig hatte, alles aufribbeln musste um neu zu beginnen, weil mir bei den Blättern ein Fehler unterlaufen war. Aber von dem 1/4 das ich aufribbeln musste, habe ich nun in etwa 1/2 fertig :)





 Auch permanent dabei ist der Himmelsschal, der eigentlich über ein Jahr gestrickt werden sollte, jedoch mache ich ein Jahr voll und schaue dann, ob ich weiter mache, bis die Wolle nicht mehr hergestellt wird :D





Neu begonnen, aus einem Opal-heft, ein Hundertwasserpulli, jedoch finde ich bei Pulli´ s die Hundertwasser-Wolle zu heftig gemustert, deshalb wählte ich die Kunterbunt und noch eine neutrale antrazithfarbene Wolle, die ich im Wechsel verstricke.





Und  auch leider schon zu lange in meinem Strickkörbchen unterwegs, mein erstes Lace-Tuch aus einem Fuchsienbeet heraus gestrickt, aber Spaß macht es!


Wie man sieht, derzeit keine Socken auf den Nadeln, ich wollte ja erst wieder mal was größere schaffen :D


Kommentare:

  1. Da haste aber viele Sachen im Nähkörbchen, so von den Farben gefallen sie mir alle gut besonders der Himmelschal, schade wenn er nicht fertig würde mit der Wolle!

    Viel Spass dabei..
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Puh, ich hab auch noch einige UFO's hier zu liegen :-( Dein Tuch und die Blattmusterjacke ... toll !!! Mach das bloß fertig ;-)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Das sind alles tolle Strickprojekte! Eine gute Idee über Ufo's zu bloggen, da bekommt man wieder Auftrieb weiterzumachen (vielleicht). Ich glaube ich habe Ufo's, die schon Jahre alt sind und ich sollte mal die Courage haben, sie einfach in die Tonne zu werfen (oder aufzugeben).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder tauschen?
      Ich wette es gibt zig Millionen von Strickerinnen, mit veralteten UfO´ s, die gerne tauschen würden mit anderen *grübl

      Löschen