Mittwoch, 1. August 2012

Wolle im Quadrat

Eine Kiste voller Sonne!!!!


Bei der lieben Sprottenpaula fragte ich bei den schrecklichen, nicht enden wollenden Regentagen an, ob sie mir schöne, gelbe Wolle mit noch anderen Farben, egal welche färben könnte, damit ich wenigstens die Sonne auf den Nadeln haben kann und was bei der Schönfärberei heraus kam, war diese Kiste volle Sonner, toll oder? aber darin bleibt sie nun, bis es wieder häääässliches Wetter gibt, also hoffentlich lange und wenn es dann nötig ist, stricke ich sie voller Genuss und stelle mir dabei vor, dass meine Füße im Sand stecken *träum*



Und mein WollAbo von Mariannes Wolle kam auch an, ich bin da immer so happy drüber, man weiß nicht was man bekommt, aber immer ist es was schönes!
Diesmal ein Mini Mochi und zwei Knäule Opalwolle, dazu einen Tee und was Süßes!

Ich hatte auch schon Teebaumölseife dabei, die ich behütet habe wie einen Schatz aber leider dennoch bald leer ist *hmpf*

Aus dem Mini Mochi der so wunderbar weich ist, würde ich glaube ich gerne Stulpen machen, aber ich weiß noch nicht genau was für welche, also wer einen Vorschlag hat, immer her damit!

Das die Bilder diesmal nur naja sind, liegt an meiner putten Digicam, ich musste auf mein Handy zurück greifen *seufzel*

Viel Spaß noch in der Sonne, ich putz mir mal die Nase dank meiner Sommererkältung *mecker

Kommentare:

  1. Als Stulpenempfehlung hab ich diese hier: http://spinningmartha.blogspot.co.at/2009/11/kunigunde-anleitung.html

    Hab ich selbst schon mal gestrickt und verschenkt - jetzt brauch ich nur mehr ein Paar für mich und die Beschenkte hat sich auch direkt ein Paar nachgenadelt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sehen ja super aus! rutschen sie hoch beim Tragen?

      Löschen