Sonntag, 18. November 2012

Breaking Dawn 2 bzw Twilight 5

Ich war drin!!!

Und was soll ich sagen/schreiben?

Das ich hoffte er sei gut?

Das ist eine Untertreibung!!!

Er ist das Sahnehäubchen mit Kirsche, bunten Sträuseln und Blattgold!

Ehrlich, er ist genial und ich will ihn noch ganz oft sehen.

Eigentlich hatte ich mir schon so einiges was ich hier dazu schreiben wollte zurecht gelegt und dann habe ich 50% vergessen was ich schreiben sollte vor Begeisterung und 50% kann ich nicht schreiben, weil es zu viel verraten würde, also?

Ich versuchs mal

Er beginnt wo der 1. Teil endet, mit Bella´s roten Vampiraugen, man sieht dann, wie sie die Welt nun als Vampir sieht und es ist sehr exakt wie im Buch verfilmt worden, auch die Jagdszene, als sie ihre Tochter das erste mal auf den Arm bekommt und so weiter.

Sehr lustig wird es, als Jacob erklärt, dass er auf sie geprägt wurde, die Prügelei und Sprüche dazu, ich mag wirklich nicht ins Detail gehen.

Leider fällt auch sehr schnell der Schatten über sie, als angenommen wird das Renesmee ein unsterbliches Kind ist und die große Schlacht ansteht und ab hier schreibe ich nichts mehr dazu!

Soo aber das Ende muss ich dringend loben. Man ist ja schon etwas sentimental wenn man viele Jahre die Bücher und dann die Filme verfolgte und nun hier ein Ende ist.
Zwar wird zb das Buch Seelen von der selben Autorin verfilmt, aber es ist eben nichts mehr aus dem Twilight Universum und so hatte ich Sorge, dass es eben hmm übergangen wird, also das nun eine ganze Saga beendet wird, aber nein!

Man sieht nochmal Edwars, Bella, Renesmee und Jacob im erwachsenem Alter, man sieht das es ihnen gut gehen wird, man sieht den kleinen Rückblick aus allen Filmen, den Bella Edward schenkt, indem sie ihre Schutzschilde herunter fährt und ihm ihre Sicht zeigen kann und am allerletzten Ende, da sieht man jeden einzelnen Schauspieler nochmal, mit Filmnamen und realem Namen, alle Gesichter noch einmal, alle Erinnerungen die man selber mit diesen Personen verknüpft hat, strömen noch einmal hoch und bilden so einen gekonnten und gewollten tollen Abschluss!

Ein würdiges Ende und hey, wenn ihr wie ich die Bücher fast auswendig kennt und meint das nichts neues vorkommt, ha! Da haben sie uns erwischt!!!

Denn es weicht ab einer Szene gewaltig vom Buch ab und wird dadurch umso spannender!!!

Also in meinem Kino hielten alle die Luft an und heulten fast los und man konnte eine Stecknadel fallen hören, als das dann aufgelöst wird, gab es Applaus, mittem im Film!

Es war toll, wirklich toll!

Fazit ist: 1. Teil super gute Überraschung, ich hatte Schiss das er schlecht wird, 2. und 3. Teil waren schrecklich, 4. Teil war gut und machte Hoffnung das der 5. auch gut wird und diese Erwartung wurde massiv übertroffen.

Toll!

Keine Kommentare:

Kommentar posten