Montag, 3. Dezember 2012

Servicewüste Klinikum Leverkusen

Wenn ich bei einer Station anrufe, in der ich seit zwei Jahren alle 3 Monate bin und sage ich möchte gernde dem Arzt ein paar Fragen stelle und es heißt, sie wisse nicht ob er die Zeit findet mich überhaupt zurück zu rufen, sie lege ihm zwar einen Zettel hin, aber das kann mehrere Tage dauern, dann weiß ich das da was nicht stimmt, denn wenn man einfach nur Ergebnisbriefe bekommt und keine Beratung dazu, wenn man niemanden eine Frage stellen kann, was soll das dann?

Für ich heißt das, ich habe in einer Woche bei meiner Hausärztin einen Termin und werde mir dann woanders einen Arzt suchen, dem man Fragen stellen kann und Antworten bekommt, bei dem man nicht einfach stehen gelassen wird mit Schocknachrichten!

Keine Kommentare:

Kommentar posten