Mittwoch, 20. Januar 2016

Wärmflaschenverschlusstrick

In den kalten Tagen macht man sich gerne mal eine Wärmflasche und dann kommt meist schon das Problem!

Der Verschluss ist weg, oder die Wärmflasche schimmelt.

Wie kommts?

Ganz einfach, man lässt sie offen, damit sie nicht schimmelt und schon ist der Deckel verschwunden! Man kann ja ordentlich sein wie man will, sobald man nicht alleine lebt, sondern mit Kindern oder Vierbeinern, verschwindet alles was nicht angenagelt und/oder angebunden ist und nach unendlich vielen verschwundenen, dafür aber unschimmeligen Wärmflaschen, Verschlüssen hatte ich endlich eine Idee.

Vermutlich bin ich nicht einmal die erste Person die so eine Idee hatte, aber ich sah sie noch nirgends und möchte gerne darauf aufmerksam machen :)




Ich habe bei jeder Wärmflasche den Verschluss fest gebunden. Nun kann man sie offen herum liegen lassen bis sie trocken ist oder länger und der Verschluss geht nicht verlustig!

Manche Wärmflaschen haben Lächer oben, dann kann man den Faden da durch ziehen, ansonsten ist der Hals unten schmaler, dann wickelt man ihn da fest, fertig!

Mir spart es jedenfalls viel Zeit durch nicht mehr suchen müssen :D



Keine Kommentare:

Kommentar posten