Montag, 5. August 2019

Herzliches Einkaufsnetz

Bei Pinterest stieß ich zufällig auf ein Einkaufsnetz, was ich eigentlich gar nicht vorhatte zu machen, aber prompt verliebte und es direkt startete.




Die Farbe passt perfekt zu vielen meiner Sachen, aber eigentlich zu meinem Fahrrad! Muß mal ein Bild von meinem Fahrrad mit Einkaufsnetz machen, wenn ich mich wieder darauf schwinge, nur fahre ich im Moment nicht viel, seit ich einen üblen Sturz hatte :(

Reibekuchen über die gesamte Unterschenkelvorderseite, anderes Bein ein tiefer, dunkelblauer, nein schwarzer Fleck, ebenso groß und einige Monate später, ist die Haut noch nicht ganz unvernarbt, der Fleck ist weg, aber kleine Knubbel noch im Muskel und wenn man drauf drückt, tut es noch immer weh, also hmm ja, ich habe schiß vorm Fahrrad fahren!

Egal, also das super niedliche Einkaufsnetz hat einen Boden aus Herzen!!!




Es sieht vor dem ersten Gebrauch nicht so groß aus, dehnt sich aber sehr gut.

Die Anleitung ist sehr einfach zu verstehen und schnell  gehäkelt, da es sich ja um sehr viele Luftmaschen handelt.

Ich hatte keine 100gr verbraucht, glaube ich?





So in etwa sieht es gefüllt aus :)

Ein super last minute Geschenk und gerade in der heutigen umweltfreakfreundlichen Welt, kommt es sicher überall gut an!


Farben kann man natürlich andere nehmen, je nach Geschmack.

Ich habe die Anleitung minimal variiert. Beim Griff oben, habe ich unten und über dem Griff je eine extra Reihe fester Maschen gemacht und bei den Herzen unten, ließ ich beim Rundenbeginn die Luftmaschenkette weg, so dass ich ein Doppelherz unter den getrennten Herzen habe.

Es gibt eine schriftliche Anleitung: Einkaufsnetz mit Herzboden
Und ein Video: Einkaufsnetz mit Herzboden

Beides kostenlos, also vielen lieben Dank an die Erfinderin!!!


Viel Spaß beim Nachmachen und herzliche Grüße ;)



Keine Kommentare:

Kommentar posten