Mittwoch, 8. Januar 2020

Männerschal



Ich habe für meine geliebte Leseratte einen Schaaaaaaaaaal gestrickt!
Die meiste Zeit davon, während wir zu seiner Oma ins Krankenhaus bzw die Reha fuhren. Immer mind. 1h hin und das selbe nochmal zurück, fast täglich.

Wir hörten gemeinsam dabei Hörbücher, unterhielten uns, selten mal ein wenig Musik und immer war er dabei und wurde länger und länger.





Die Wolle hatten wir gemeinsam bei Knauber ausgesucht. Es sollte ihm gefallen, flauschig sein, für den Alltag und jeden Mantel geeignet.

Das Muster hatte ich bei Pinterest gefunden und kann jeder bei Talu nacharbeiten :)

Ich hatte meiner geliebten Leseratte mehrere Muster gezeigt, dieses gefiel ihm dann am Besten.
Männer sind viel einfacher gestrickt, als Frauen, könnte man meinen.



Ich finde auch, er ist gelungen und passt sehr gut zu ihm. Hat er wirklich toll ausgesucht alles :)

Nun hat er ganz viele Maschen, die voller Liebe gestrickt wurden, um seinen Hals, die ihn warm halten und auch sein Herz erwärmen können :)


Der Link führt zwar zu einer anderen Webseite, aber ich verdiene nichts daran, es ist ein normaler Link

Keine Kommentare:

Kommentar posten